Ljubljana – sLOVEnia

[Unbezahlte Werbung] Eislutschger im Winter. Ja, ich weiß. Nicht wirklich wärmend. Aber dieses Kunstwerk im Winter in Ljubljana zu bestaunen hatte schon auch seinen eigenen Zauber. Pop art meets Fallus meets Sinnlichkeit und psychodelic artwork. Gefällt mir! Klassischer Reiseblog ist das ja keiner. Deswegen gibt’s wieder viel persönliches von meinem Girlzzz-Roadtrip nach Ljubljana/ Slowenien….

Zugegeben, meine Reise mit zwei zauberhaften Herzensmenschen liegt nun gut ein Jahr zurück. Der Zauber der Stadt Ljubljana ist abseits von Raum und Zeit jedoch zeit- und grenzenlos. Immer wenn ich dort bin, spüre ich Kraft, Kultur (besonders die Musik ruft in Ljubljana ganz stark), tiefe Verbundenheit, Leidenschaft. „Pfeffer im Hintern“ würde ein Teil von mir das betiteln. Nicht nur der besonders elegante Weihnachtsschmuck – Nein – Offenheit und sprühender Charme der slowenischen Menschen sind es, die gut an meinen Seelenanteilen andocken. „Sei nicht so begeistert!“ Wie oft habe ich diesen Imperativ schon hören dürfen. Och du gute Güte! In Ljubljana schlägt mein Herz begeisterte Räder. Hier bin ich richtig. Frei. Unverfälscht. Sogar auf dem winterlichen Reif benetzten Gehsteig aus liebevoll aneinandergereihten Schmucksteinen lässt sich gut Räder schlagen.

Ljubljana lässt ein Gefühl von Freiheit und ein starkes Bedürfnis zu Leuchten aufkeimen. Ich werde hungrig in sLOVEnia. Hungrig nach Erfahrungen, funkelnden Menschen und kulinarischen Köstlichkeiten. Vegan, vielfältig, frisch, bereichernd.

Blick aus dem Fenster, über den Ljubljanica, auf die vorweihnachtlichen Adventmarktbesucher.

Hot cup of tea @ „Barbarella Arkade“: https://barbarella-arkade.si/ [Unbezahlte Werbung]
Yummiiii vegan stuff @ „Barbarella Arkade“: https://barbarella-arkade.si/ [Unbezahlte Werbung]
 

 

Yummiiii vegan stuff @ „Barbarella Arkade“: https://barbarella-arkade.si/ [Unbezahlte Werbung]
Eines der beeindruckendsten Gebäude am Hauptplatz. Nimm dir ein bisschen Zeit, leg den Kopf in den Nacken (außer dir wird schwindelig) und bestaune die aufwendige Fassade. Du entdeckst 1.000e klitzekleine, liebevolle Details!
Lady Cupcake tryin‘ to be fancyyyy! 🙂 Inspiriert von der herrlich funkelnden Stadt, wollte ich mal selbst was „voll-auf-Kunst-und-Hippster-machen“ 😀 Schon wieder so krass und verwegen.

Purer Dessertgenuss in der Bar Fétiche: https://www.tripadvisor.co.za/Restaurant_Review-g274873-d1155869-Reviews-Bar_Fetiche-Ljubljana_Upper_Carniola_Region.html [Unbezahlte Werbung]

Zauber einer slowenischen Papeterie. Da schlägt das Autorenherz viele Frequenzen höher.

Ich und meine zwei Herzensmenschen mit unserem magischen Einhorn. 🙂

Die wunderschöne Bibliothek erzählt schöne Geschichten. Ein Besuch lohnt sich! [Unbezahlte Werbung]
Besonders die Mauern der Bibliothek sind ein architektonisches Meisterwerk. Anfangs verkannt, heute renommiertes Bespiel für gelungenes Handwerk! [Unbezahlte Werbung]

Late night selfie im super-günstigen, sauberen, bequemen H2O-Hostel im Zentrum: https://www.h2ohostel.com/ [Unbezahlte Werbung]
Best breakfast @ Café Cacao: https://www.inyourpocket.com/ljubljana/cacao_43136v [Unbezahlte Werbung]

Wer wieder ein bisschen mehr braucht als ein paar bildliche Impressionen, ist mit den schönen Inputs unter visitljubljana.com sehr gut beraten. HIER findet sich eine Auflistung der Top Sehenswürdigkeiten. Viel Freude beim Ljubljana erkunden. Gut 1 h 20 Minuten von Klagenfurt entfernt. Ab ins Auto, rein ins Abenteuer. Die Fahrt lohnt sich. Ljubljana ist mehr als leistbar! Und mal ganz ehrlich: Die Couch steht für ausgedehnte Netflix-binge-watching-Nächte auch danach noch zur Verfügung. Dein Leben wartet auf dich! Triff interessante Menschen, genieß die Konzerte, flanier durch die Floh- und Wintermärkte. Lass dich ein auf die Menschen, die Kulinarik, die zahlreichen individuellen Verkaufsläden, die gute Schwingung der Stadt, die trotz der mords Geschichte Frieden ausstrahlt und richtig massig drive vermittelt.

 

.

#ljublana #stadt #roadtrip #staedtetrip #ausflug #kultur #musik #art #kunst #malerei #essen #trinken #kulinarik #stadt #abinsleben #abenteuer #reisen #ladycupcake #author #writer #blogger #austria #austrianblogger #lifestyle #schoeneorte #unbezahltewerbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s